Die 1. Damen-Mannschaft in der Saison 2021/2022 - Regionalliga Nordwest

 

Neues Jahr - Neues Glück

Nachdem die letzte Saison mit nur drei Spieltagen doch etwas sehr kurz ausgefallen ist und wir den Winter über alle in unseren eigenen vier Wänden eingesperrt waren, stehen wir mittlerweile wieder voll im Saft und sind mehr als bereit zur Abwechslung mal wieder eine komplette Saison mit allen 14 Partien zu bestreiten!

Doch, obwohl wir das letzte Jahr nun wirklich sehr wenig Zeit hatten all unsere Potenziale und auch die klitzekleinen Schwächen (für Außenstehende wahrscheinlich kaum sichtbar) auszuspielen, haben wir sehr vorausschauend schon einmal die ersten drei Spieltage mit allem ausgestattet was ging. Von der mehr als deutlichen Machtdemonstration beim 3:0-Heimspielsieg gegen den SC Langenhagen, über die nicht ganz so glänzende Niederlage gegen den VfL Oythe II, bis hin zum packenden Samstagabendkrimi mit Lintorfer Happy End beim Tuspo Weende war alles dabei was das Volleyballherz begehrt.  Und auch neben dem Spielfeld haben wir in kürzester Zeit alles gegeben was in uns steckt. Wir haben fleißig und lautstark unsere männlichen Kollegen angefeuert, uns mit Groß Partykeller vertraut gemacht, einen Auswärtssieg gebührend gefeiert und als Team einfach super viel Spaß miteinander gehabt. Das Einzige was wir zwar mehr als nur einmal versucht, aber nie ganz geschafft haben ist wohl die Eiskönigin 2 gemeinsam bis zum Ende zu schauen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden…

Und auch während des Lockdowns, als noch etwas Hoffnung auf die Fortsetzung der Saison bestand, lagen wir zwar viel, aber nicht ausschließlich untätig auf dem Sofa. Mit größter Müh und aufgrund geringerer Teilnehmerzahlen des Öfteren auch Not hat Drill Instructor Erika Kollweier versucht uns und allen anderen Damenteams zumindest einmal wöchentlich dabei zu helfen dem Winterspeck den Kampf anzusagen und uns virtuell mit Home-Workouts bestmöglich fit gehalten. An dieser Stelle vielen Dank für deine Arbeit und deinen langen Atem, auch wenn einige von uns eher durch Abwesenheit geglänzt haben.

Mit der dann leider doch schneller als erhofften Bekanntgabe über das definitive Saisonende, folgte aber schon wieder zügig der Startschuss für die Planung der kommenden Spielzeit. Glücklicherweise haben Jens Jäger und Meike Plegge sich nochmal dazu bereiterklärt ihre Ämter als Trainer und Co-Trainer wieder aufzunehmen und Zucht und Ordnung in ihren Hühnerhaufen zu bringen. Leider verlassen haben diesen allerdings gleich vier Mitglieder. Während Marie Koopmann uns studienbedingt Richtung Gießen ausgebüxt ist, arbeiten mit Jana Derksen, Theresa Bahr und Gesa Kuna gleich drei Spielerinnen in der kommenden Spielzeit an der Gründung, dem Ausbau und dem Fortbestand ihrer persönlichen Brut. Da man seine Volleyballkarriere aber wohl kaum mit so einer kurzen Saison wie der letzten beenden sollte, hoffen wir zumindest zwei von euch in Zukunft nochmal in sportlichem Dress mit Knieschonern und Turnschuhen bewaffnet auf heimischen Turnhallenboden bestaunen zu können und bedanken uns ganz herzlich für euren bisherigen teils jahrelangen Support und das entgegengebrachte Engagement.

Um diese Verluste nun irgendwie kompensieren zu können, ging es auch direkt auf Spielersuche. Da Lintorf aber leider nicht als große Studentenstadt bekannt ist und sich Auswärtige nur selten zu uns verirren (Ausnahmen wie unsere Berliner Schnauze bestätigen die Regel), machten wir uns innerhalb des Vereins auf die Suche und sind glücklicherweise auch fündig geworden. Mit Leonie Haarmann und Charlotte Höfelmeyer stoßen zwei topmotivierte Spielerinnen zu unserer Mannschaft dazu und auch Kristina Gierke, Annika Henschen und Anna Lehnen haben sich bereit erklärt, uns den ein oder anderen Spieltag zu unterstützen und so oft es zeitlich möglich ist beim Training dabei zu sein. Um auch trotz eines kleinen Kaders effizient trainieren zu können, werden mit Gilian Depker, Annalena Schwettlick, Denise Klausjürgens, Sina Schlömann, Lara Scholz, Regina Kopp einige Spielerinnen aus den unteren Mannschaften regelmäßig zu unseren Einheiten dazustoßen und sicherlich auch mal an den ein oder anderen Spieltag dabei sein.

Neben den zwei Mal wöchentlichen Leibesübungen hat sich Trainer Jens Jäger für unsere Saisonvorbereitung eine kleine Neuerung ausgedacht. An drei Wochenenden haben wir von freitags bis sonntags gemeinsam in der Halle gestanden und mehr als fleißig geschuftet. Intensive Einheiten am Ball, schweißtreibendes Zirkeltraining, Mentaltraining (bei dem Einige von uns spielerisch zu Höchstleistungen aufgelaufen sind), kleine interne und externe Vorbereitungsturniere, ein netter Grillabend, … das Angebot war wirklich mehr als breit gefächert und hat uns sowohl volleyballerisch als auch für das Mannschaftsgefüge sehr geholfen und viel Freude bereitet!

Nun sind wir also mehr als bereit mit verjüngtem Kader (das Durchschnittsalter beträgt sage und schreibe 23 Jahre) in die neue Regionalligaspielzeit zu starten, wollen natürlich schnellstmöglich den Klassenerhalt dingfest machen und dabei wie immer ganz viel Spaß haben. Da Siege bekannterweise viel mehr Freude bereiten als Niederlagen, arbeiten wir in diesem Jahr vor Allem am Aufschlagdruck. Außerdem wollen wir unser Spiel deutlich schneller gestalten, um unsere altbekannten Gegner vor möglichst viele Probleme zu stellen - Getreu dem Motto: „Wenn wir schon nicht die Größten sind, dann wenigstens die Schnellsten!“

Wir freuen uns nach so langer Pause endlich wieder auf dem Feld stehen zu dürfen und hoffen, dass ihr Volleyball alle ebenso vermisst habt wie wir, uns auch in dieser Saison wieder treu zur Seite steht und die Ränge im heimischen Volleydome fleißig füllt.

Eure 1. Damen

 

Heimspiele

Sa, 25.09.2021 15:00 VfL Lintorf vs. USC Braunschweig

Sa, 23.10.2021 19:00 VfL Lintorf vs. Tuspo Weende

So, 14.11.2021 16:00 VfL Lintorf vs. SV Wietmarschen

So, 12.12.2020 16:00 VfL Lintorf vs. SC Langenhangen

Sa, 08.01.2022 19:00 VfL Lintorf vs. Oldenburger TB

Sa, 15.01.2022 19:00 VfL Lintorf vs. SC Spelle-Venhaus

Sa, 05.03.2022 19:00 VfL Lintorf vs. SV Union Lohne

  

Trainngszeiten

Dienstag, 20:00 – 22:00 Uhr, Sporthalle Lintorf
Freitag, 18:00 – 18:30 Uhr, Sporthalle Lintorf

 

Trainer

Jens Jäger
Mobil: 0175/1899795
Email: jens.jaeger(at)unitybox.de

 

Meike Plegge
Mobil: 0160/7074483
Email: mplegge(at)gmx.de

Seite 1 von 32

Offizielle Vereinsseite VfL Lintorf

Die offzielle Vereinshomepage mit allen anderen Abteilungen des VfL Lintorf finden Sie unter: www.vfl-lintorf.de

Aktuelles bei Facebook

© 2018 VfL Lintorf - Verein für Leibesübungen e.V.